Stockbrot

 

Stockbrot

Waldwoche im Kindergarten. Die Erzieher geben sich unendlich viel Mühe und erleben zusammen mit den Kindern viele Abenteuer und da darf natürlich auch ein Lagerfeuer mit Stockbrot nicht fehlen.

Dieses Rezept ist super schnell gemacht, muss nicht ruhen darf aber. Wir haben es schon recht schnell nach dem zubereiten gebacken oder auch nach einigen Stunden. Klappt beides.

Zutaten

  • 500 g Mehl (habe von Schär den Brotmix genommen, hell/dunkel-geht beides)
  • 1 Beutel Hefe
  • 1 Prise Salz
  • Wasser

Anleitungen

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben (Küchenmaschine).

  2. Ich lasse die Maschine schon rühren und gebe langsam (lauwarmes) Wasser dazu, bis der Teig die richtige Konsistenz hat. Es sollte nicht zu viel Wasser sein (also langsam dazu geben ) sonst wird der Teig zu matschig und lässt sich nicht gut formen.

  3. Wenn alles gut geknetet ist könnt ihr noch mal mit den Händen durchgehen , dazu die Hände ordentlich bemehlen. Jetzt könnt ihr Bällchen formen. Muss man nicht, aber so ist es für Kinder einfacher. Sie brauchen die Kugeln nur schnappen und auf den Stock stecken.

  4. Ab übers Feuer. Fertig

Rezept-Anmerkungen

Versucht doch mal Salami und Käse mit ein zu kneten, schmeckt auch klasse. Die Kinder fanden es super.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.