Schoki-Muffins

Schoki-MuffinsSchoki-Muffins

 

Schoki-Muffins

Immer lecker und mit vielen Zutaten variierbar.

Zutaten

  • 200 g Mehl (Mix C von Schär)
  • 50 g Speisestärke
  • 50 g Kakao
  • 50 g Schokostückchen
  • 3 TL Backpulver
  • 175 g weiche Butter
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 130 g Zucker (ich habe 100 g genommen, reicht auch )
  • 3 Eier
  • 8 EL Milch (ich habe Mandelmilch genommen)
  • Puderzucker zum Bestäuben

Anleitungen

  1. Die Butter mit dem Vanillezucker und Zucker cremig rühren.
  2. Die Eier einzeln unterrühren.
  3. Mehl mit der Speisestärke, Kakao und dem Backpulver mischen und abwechseln mit der Milch unter die Masse rühren.
  4. Zum Schluss die Schokolade unterrühren evtl. 1-2 TL zum Streuseln aufheben.

  5. Den Teig in die gefetteten Muffinförmchen oder Papier- / Silikonförmchen geben.

  6. Wenn ihr mögt, verfeinert etwas mit weißer Schokolade oder Obst ... Ich habe auch schon kleine Marshmallows hinein gedrückt.

  7. Für 15-18 Minuten bei 170 Grad backen.
  8. Nach dem Backen Puderzucker bestäuben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.